logo Achenbach Buschhütten
logo Achenbach Buschhütten

Achenbach Buschhütten ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit nahezu 570jähriger Geschichte, das heute hochmoderne Nicht-Eisen-Metall-Walzwerkanlagen, Folienschneidmaschinen und verfahrenstechnische Anlagen baut und in alle Welt vertreibt. Die Ausbildung in kaufmännischen und gewerblichen Berufen seit über 100 Jahren sowie die enge Zusammenarbeit mit regionalen Bildungsinstitutionen spielen dabei eine große Rolle. Der Neubau des Campus Buschhütten, in den die gewerbliche Ausbildung als Teil der Smarten Lernfabrik Achenbach Buschhütten SLAB eingezogen ist, setzt dabei einen wichtigen Meilenstein. Im Mittelpunkt stehen zukunftweisende Ausbildungsinhalte sowie neue Formen der Zusammenarbeit, die in Zeiten der Digitalisierung zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Wir bieten ab dem 01.09.2022 eine

Ausbildung
zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Das lernst du bei uns:

  • fundierte Grundkenntnisse in der Metallverarbeitung
  • form- und maßgenaue Herstellung von Bauteilen für den Anlagen- und Maschinenbau auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen durch überwiegend selbst erstellte Programme
  • Spannen von komplexen Bauteilen
  • Bewertung von Werkstoffeigenschaften und Fertigungsverfahren
  • Anwendung von Qualitätssicherungssystemen
  • Wartung und Inspektion von Maschinen
  • Blick über den Tellerrand durch das Kennenlernen zentraler Bereiche in Produktion und Verwaltung

Das solltest du mitbringen:

  • Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss
  • gute schulische Leistungen in den MINT-Fächern
  • Interesse an technischen Systemen und Zusammenhängen
  • planerisches und vorausschauendes Denken und Handeln
  • Freude an sorgfältigem und präzisem Arbeiten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

Wir bilden so gut aus, weil...

  • wir eine modern eingerichtete Ausbildungswerkstatt bieten und mit dem Leitgedanken wertschöpfender Tätigkeiten, Lean Management und eigenverantwortlichem Handeln das Ziel einer nachhaltigen Ausbildung verfolgen,
  • wir den Erwerb von Zusatzkompetenzen durch die Teilnahme an weiteren internen Ausbildungsmodulen ermöglichen; im Wesentlichen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in der Produktion, additive Fertigung,
    neue Formen der Organisation und Zusammenarbeit sowie Methodenkompetenz und Auslandspraktika,
  • wir eine intensive und vor allem individuelle Prüfungsvorbereitung bieten, z.T. auch internen Werksunterricht,
  • wir die Möglichkeit der Teilnahme an ausbildungsübergreifenden Projekten schaffen,
  • wir Grenzen abbauen und ein Netzwerk unter ALLEN Auszubildenden im Betrieb aufbauen,
  • wir dich fordern und fördern und zusammen Erfolge feiern,
  • du in all diesen Dingen auf die Unterstützung von kompetenten und freundlichen Ausbilder:innen zählen kannst.

Das erwartet dich nach deiner Ausbildung:

  • Bedienung von Bearbeitungsmaschinen im 2-Schicht-System
  • Aufstiegsmöglichkeiten mit wachsenden Fachkenntnissen und steigender Berufserfahrung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. zum Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d)

Bei Fragen wende dich bitte an:

Ansprechpartner: Frank Schuchardt, Leiter Ausbildungszentrum, Telefon: 0 27 32/799-392,
slab@achenbach.de
Bitte verwende für deine Bewerbung unsere Online-Bewerbung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung