logo Achenbach Buschhütten
logo Achenbach Buschhütten

Achenbach Buschhütten ist ein traditionsreiches Familienunternehmen des High-Tech Maschinen- und Anlagenbaus mit einer über 560-jährigen Firmengeschichte. Mit 80-90% Exportanteil zählt es heute zu den bedeutendsten Herstellern von Walzwerkanlagen, Folienschneidmaschinen und den begleitenden verfahrenstechnischen Anlagen zur Walzölfiltration und Abluftreinigung weltweit.

Wir vergeben ab März im Geschäftsbereich Digitalisierung ein Fachpraktikum zum Thema:

Auswahl und Implementierung eines VR Brillen-Systems für die Verwendung in der virtuellen Welt mithilfe von Unity3D



Beschreibung

Die Virtualisierung von Maschinen und Anlagen übernimmt immer einen größer werdenden Stellenwert in der Industrie, so auch bei der Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG. Der Prozess für die Verwendung der 3D CAD Konstruktionsdaten in der virtuellen Welt wurde in den letzten Jahren entwickelt. Für die Visualisierung der Anlage wird die Gaming-Engine Unity3D verwendet. Um dem Kunden die komplexe Anlage noch eindrucksvoller, bereits vor Auslieferung präsentieren zu können, soll die bestehende virtuelle Welt um die Funktionalität einer VR-Brille erweitert werden.

Nach der Einarbeitung in die Thematik der virtuellen Welt und Unity3D soll zunächst eine Marktanalyse durchgeführt werden, die aufzeigt, welche VR Brillen auf dem Markt erhältlich sind, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Systeme besitzen sowie welche für den beschriebenen Anwendungsfall am besten geeignet ist. Nach Anschaffung des VR-Brillen Systems muss dieses in die virtuelle Welt integriert und anschließend getestet werden. Eine Dokumentation, die die durchgeführte Arbeit ausführlich beschreibt, rundet das Praktikum ab.

Ablauf des Praktikums

  • Einarbeitung in die Thematik der virtuellen Welt
  • Marktanalyse bestehender VR-Brillen Systeme
  • Softwareimplementierung der VR-Brille in Unity3D
  • Test des Systems
  • Dokumentation der Arbeit

Anforderungen

  • Grundkenntnisse im Umgang mit der objektorientierten Programmiersprache C#
  • Hohes Interesse an der virtuellen Realität
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Zielorientierte Arbeitsweise
Die vorgesehene Dauer des Praktikums beträgt ca. 12 Wochen.

Ihre Bewerbung

Ihre Ansprechpartner: M.Sc. Dennis Preljević,       Telefon: 0 27 32/799-604
                               Luisa Kasper                     Telefon: 0 27 32/799-510


Bitte verwenden Sie für Ihre Bewerbung unsere Online-Bewerbung.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung